Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

2013: Till Eulenspiegel in Wermelskirchen

 

 

   

Ca. 150 Schülerinnen und Schüler unserer Schule von der Jahrgangsstufe 6 bis zur QI waren an der Musiktheaterproduktion "Till Eulenspiegel" beteiligt. Mit viel Engagement und Liebe zum Detail malten 28 Schülerinnen und Schüler der 10EF (Grundkurs Kunst bei Frau Reichel) an dem Bühnenbild.

 

Die Bildcollagen "Till in Wermelskirchen" haben Schülerinnen und Schüler der QI (Grundkurs Kunst bei Frau Reichel) fotografiert und am Computer collagiert. Wer noch mehr von diesen fantasievollen Arbeiten sehen möchte, folge dem unten stehenden Link.

Hinter dem zweiten Link verbergen sich weitere großformatige Malereien für das Bühnenbild, die im Grundkurs Kunst der 10 EF entstanden sind.