Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

24-Stunden-Lauf 2017

Alle zwei Jahre lädt die katholische Kirchengemeinde St. Bonaventura und Hl. Kreuz Groß und Klein zu diesem beliebten Sportereignis rund um die Hl. Kreuz Kirche in RS-Lüttringhausen. Der Termin für dieses Jahr ist der 1./2. Juli von 14 Uhr bis 14 Uhr. Unsere Schule startet diesmal in Startgemeinschaft mit der „LG Colorado bunte Mischung“, einer bunten Laufgemeinschaft aus Wermelskirchen, bei der auch Schülereltern sehr engagiert sind.

Die LG übernimmt die Hauptorganisation. Für unsere Schule sind folgende Schichten zu besetzen.
Samstag: 14.00- 16.00 Uhr, 16.00-18.00 Uhr und 22.00 -24.00 Uhr
Sonntag: 10.00- 12.00 Uhr und 12.00-14.00 Uhr
Wir benötigen pro Schicht mindestens 10 Läufer (Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Ehemalige). Bitte meldet euch verbindlich bis 17. März, damit wir planen können. Alle Teilnehmer der letzten Jahre berichten von einem wunderschönen Laufereignis.

Regeln

  • Jede Staffel muss durchgehend einen Läufer auf der Strecke haben
  • Start und Ziel ist vor den Schiedsrichtertischen in der Richard-Pick-Straße
  • Jede Staffel stellt über den Veranstaltungszeitraum einen Schiedsrichter
  • Jeder Läufer meldet sich vor Beginn einer Runde beim zuständigen Schiedsrichter an
  • Die Runde wird gezählt, wenn der Läufer wieder an Start und Ziel angekommen ist.
  • Der Bereich vor den Schiedsrichtertischen ist freizuhalten
  • Der vom Veranstalter vorgegebene und gesicherte Laufweg ist einzuhalten
  • Abkürzen des Laufwegs ist nicht erlaubt.

Rahmenprogramm

Verbunden mit dem 24-Stunden-Lauf ist auch immer ein Programm für Alt und Jung. Während die Läufer unbeirrt ihre Runden drehen, finden auf der Bühne künstlerische und unterhaltsame Darbietungen statt.

Strecke

Start und Ziel des 743m langen Rundkurs ist in der Richard-Pick-Straße, die Stecke führt dann zur Kreuzbergstraße hinauf, vorbei am Rathaus, die Gertenbachstraße hinunter und die Tannenbergstraße wieder hoch in die Richard-Pick-Straße.