Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Aktion "Bücher im Wind"

Unsere Klasse, die 5c, macht bei der Aktion Bücher im Wind“ mit. Jeder Schüler hat das Cover seines Lieblingsbuches auf ein Blatt gemalt oder kopiert. Dann hat jeder Schüler auf die Rückseite aufgeschrieben, warum er dieses Buch mag. Unsere Klassenlehrerin Frau Gutschera hat uns dann mit unseren Buchcovern fotografiert. Die Cover wurden laminiert (damit sie auch bei Wind und Wetter halten) und an die Stiftung Lesen geschickt.

Von dort werden sie nach Mainz weitergeleitet und da werden sie am 23. April 2010, dem Welttag des Buches, in einer riesigen Schlange in den Bäumen in dem Park rund um den Sitz der Stiftung Lesen aufgehängt. Diese Schlange soll kilometerlang werden. Da es ein Weltrekord werden soll, hat jedes Kind aus unserer und vielen anderen Klassen in Deutschland Buchcover gestaltet und an die Stiftung Lesen geschickt. Man kann sogar etwas gewinnen, nämlich 1000 Bücher für die eigene Schule, einen Besuch der Frankfurter Buchmesse, eine Autorenlesung oder ein Medienpaket. Die Aktion hat uns viel Spaß gemacht und wir drücken jetzt alle die Daumen, dass wir vielleicht sogar etwas gewinnen!

Anna Köber und Dana Wengler, Klasse 5c