Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Anmeldung

Wie melde ich mich an?

Möglichkeit 1:
Meine Fachlehrerin/ mein Fachlehrer empfiehlt mir die Teilnahme am Förderunterricht in einem Kernfach:
 

Die Fachlehrerin oder der Fachlehrer empfiehlt die Teilnahme am Förderunterricht und teilt der Schülerin/ dem Schüler eine ausgefüllte Förderempfehlung aus. Der Fördervertrag wird unabhängig davon, ob die Förderempfehlung angenommen oder abgelehnt wird, ausgefüllt und unterschrieben bei der Fachlehrerin/ dem Fachlehrer abgegeben. Wird die Förderempfehlung angenommen, sollte der Betrag von € 40,- (Gruppenunterricht) bzw. € 80,- (Einzelunterricht) überwiesen werden und mit Frau Kaufmann oder Frau Linßer Weiteres abgesprochen werden.

 

Möglichkeit 2:
Ich melde mich selbst zum Förderunterricht in einem/ mehreren Kernfach/ -fächern an:
 
Das Formular „Fördervertrag“ kann heruntergeladen werden (auf der Startseite von "Schüler helfen Schülern" und im Bereich "Formulare zum Download") oder ist bei Frau Linßer in Raum 124 erhältlich. Der ausgefüllte und unterschriebene Vertrag kann bei der/ dem Fach- oder Klassenlehrer/ -in bzw. bei Frau Linßer (Raum 124) oder direkt bei Frau Kaufmann persönlich / per email (irina.kaufmann@arcor.de) abgegeben werden. Der Betrag von € 40,- (Gruppenunterricht) bzw. € 80,- (Einzelunterricht) sollte dann überwiesen werden und mit Frau Kaufmann  oder  Frau Linßer Weiteres abgesprochen werden.
 
è