Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Wir in der Presse

Benutzeranmeldung

Astronomie AG fotografiert Blutmond

 

In der Nacht von Sonntag auf Montag (28.09.2015) fotografierten die Schüler der Astronomie AG den Blutmond am Wermelskirchner Nachthimmel. Es war faszinierend mit anzuschauen, wie sich der Erdschatten langsam ab 3.07 Uhr vor den Supervollmond schob. Ab 4.10 Uhr war der Blutmond zu sehen. Die rote Farbe entsteht übrigens durch die unterschiedliche Brechung des Sonnenlichtes in der Erdatmosphäre. Das schönste Foto schoss Sebastian Stempin (Q2). Leider konnten die Schüler der AG die ISS um 4.32 Uhr nicht sehen, die sich schnell vor dem Mond herbewegt haben soll. Astronomie AG: Jeden Dienstag in der B-Woche ab 14 Uhr in Raum 180. Text: Ralf Kießwetter, Foto: Sebastian Stempin