Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Wir in der Presse

Benutzeranmeldung

Das Training für Mädchen und Jungs der Jahrgangsstufe 8 im Jahr 2009

Nach den Sommerferien ist die letzte Veranstaltung für die Klasse 9a absolviert worden.


In diesem Jahr fand das Training in 3 Blöcken statt, und zwar nach Geschlechtern getrennt und in folgendem Ablauf:

  • BLOCK 1:     Montag, 22.06.09 bis Mittwoch, 24.06.09 (Klassen 8d, 8e) - abgeschlossen !
  • BLOCK 2:     Donnerstag, 25.06.09 bis Montag, 29.06.09 (Klassen 8b, 8c) - abgeschlossen !
  • BLOCK 3:     Montag, 17.08.09 bis Mittwoch, 19.08.09 (Klasse 8a bzw. 9a) - abgeschlossen !

Es war ein Sonderfall, dass BLOCK 3 aus organisatorischen Gründen erst nach den Sommerferien stattfinden konnte.
An den Trainingstagen hatten die jeweiligen Klassen keinen regulären Unterricht und befanden sich ausschließlich im Training.

Als Betreuer-Teams arbeiteten folgende Kolleginnen und Kollegen zusammen:

  • Mädchen Klasse 8d: Frau Haustein, Frau Zielinski                              BLOCK 1
  • Jungen Klasse 8d:     Herr Sohmen, Herr Mattiesson
  • Mädchen Klasse 8e: Frau Bredenbröker, Frau Klein
  • Jungen Klasse 8e:     Herr Damm, Herr Klein                                     
    ----------------------------------------------------------------------
  • Mädchen Klasse 8b: Frau Haustein, Frau Zielinski                              BLOCK 2
  • Jungen Klasse 8b:     Herr Damm, Herr Klein
  • Mädchen Klasse 8c: Frau Kayser, Frau Grundmann
  • Jungen Klasse 8c:     Herr Sohmen, Herr Mattiesson                         
    ----------------------------------------------------------------------
  • Mädchen Klasse 8a (9a): Frau Haustein, Frau Zielinski                       BLOCK 3
  • Jungen Klasse 8a (9a):     Herr Sohmen, Herr Damm                         

Abschließend können wir sagen, dass es abwechslungsreich zugegangen ist mit einem Mix aus Theorie und vielen praktischen Übungen und Spielen, Spaß, aber auch ernsthaften Einheiten.
Zur Vertiefung des Trainings hatten wir mit einigen Schülerinnen und Schülern aus allen 8er-Klassen am Freitagnachmittag (26.06.09) den Hochseilgarten in Wermelskirchen besucht. Die Resonanz auf das Event war ausgesprochen positiv .

Wir hoffen, dass alle Jugendlichen längerfristig einen Nutzen aus dem Training ziehen können, sowohl für sich selbst als auch für das Leben in der Schulgemeinschaft !

Und hier noch ein paar Impressionen aus vergangenen Trainingseinheiten:

Flugtraining

bzw. Körperbeherrschung

bei den Jungs

Freier Fall im Blindflug

im Jungs-Training

Dynamik,

Sprünge,

Körperspannung,

Teamgeist -

Elemente des Jungen-Trainings

Selbstverteidigung

zur Selbstbehauptung

im Mädchen-Training

Angriff ...
 

 ... und Selbstverteidigung

im Mädchen-Training

Körperliche Auseinandersetzungen

müssen geübt werden -

richtig reagieren lernen

im Mädchen-Training

   Eindrücke vom Klettergarten