Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Gründerpreis 2014 - "CherryTec" unter Bundessiegern

Karen Letz, Yana-Sophie Koll, Vanessa Mangione, Tobias Brissing und Steffen Soyka, alle Schülerinnen und Schüler unserer Stufe Q1, haben mit ihrem fiktive Unternehmen „CherryTec“ die Juroren des Deutschen Gründerpreises für Schüler überzeugt. Von den über 1000 Teams, die in diesem Jahr an dem größten deutschen Gründerwettbewerb teilnahmen und die Gründung einer eigenen Firma simulierten, schaffte es das Team unserer Schule unter die besten zehn Teams der Bundesrepublik.

Diese beeindruckende Fortsetzung des Vorjahreserfolgs, als das Team „Lumo Systems“ den 3. Platz bundesweit errang, war auch in diesem Jahr nur mit großem Spielengagement und hohem persönlichen Einsatz möglich.

Dabei war die hervorragende Produktidee eines autonomen und intelligenten Babyfons, dem CareBuddy, der die moderne Technik eines Raspberry Pi in einem Teddy nutzt, sicher mit entscheidend für den Durchsetzungswillen, mit dem die Gruppe es schließlich gemeinsam bis zu diesem Erfolg geschafft hat.

Einen weiteren Anteil am Erfolg trägt Herr Peter Ortlinghaus, Geschäftsführer der Ortlinghaus GmbH, der als Unternehmenspate der Gruppe trotz seines vollen Terminplans mit vielen Stunden beratend zur Seite stand. Insbesondere in diesem engen Kontakt zur realen Wirtschaft, durch die die Gruppen sich realistischen Kriterien unterwerfen müssen, liegt ein besonderer Wert dieses Wettbewerbs. Zugleich war die Gruppe durch die Anregungen aus der Praxis besonders inspiriert.

Voller Elan entwickelten Sie ein Geschäftskonzept, eröffneten Vertriebswege, erstellten einen Drei-Jahres-Finanzplan, berechneten die Gewinnschwelle, diskutierten Rechtsformen, programmierten eine Homepage, evaluierten Ihre eigene Teamstruktur, gestalteten eine Werbeanzeige und präsentierten alles vor einem fachkundigem Publikum.

Der Einsatz hat sich nicht nur ideell gelohnt. Neben dem Preisgeld in vierstelliger Höhe können sie nun mit einem zusätzlichen Kolloquium diesen Erfolg als besondere Lernleistung sogar noch positiv in ihre Abiturnote einbringen und sie so verbessern.

Presse:  Wochenpost     RGA     RGA