Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Projektgruppe "Film ab" / Aktionswoche 2010 Bereich Chemie

Projektgruppe "Film ab" / Aktionswoche 2010 Bereich Chemie

20 Schülerinnen und Schüler der Stufe 12 beschäftigten sich vor den Herbstferien mit chemischen Versuchen, die in der Filmindustrie genutzt werden. Dabei ging es um Explosions- und Raucheffekten sowie um Licht- und Leuchterscheinungen. Die Versuche wurden zudem mit einer Videokamera gefilmt. Die Schülerinnen und Schüler lernten unter anderem, mit explosiven Gefahrstoffen umzugehen. Sie zeigten sich sehr überrascht, dass kleinste Mengen bereits eine so verheerende Wirkung hätten. Sehr beeindruckt war die Gruppe auch von den Chemilumineszenz-Versuchen, die z.B. in Knicklichtern zum Einsatz kommen. Die Projektgruppe „Film ab“ wurde von Herr Kießwetter (Chemie- und Physik-Lehrer) geleitet.
Einen herzlichen Dank geht hier an den Schulverein, der die Literatur für die Durchführung der Versuche zur Verfügung stellte. Die Bücher sind im alltäglichen Chemie-Unterricht einsetzbar.
 
Angeschaffte Literatur / Chemie-Lehrerbibliothek
a) Herbert W. Roesky / Glanzlichter chemischer Experimentierkunst
b) Georg Wagner / Chemie in faszinierenden Experimenten
c) Klaus Möckel, Herbert W. Roesky / Chemische Kabinettstücke
d) Otto Krätz, Friedrich Kreissl / Feuer und Flamme, Schall und Rauch
e) Herbert Brandl / Trickkiste Chemie
f) Michael Kratz / Experimente als Hausaufgaben Physik
g) Sabine Nick / Chemisches Feuerwerk
 
Fotos / Text: Hr. Kießwetter