Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb findet jedes Jahr kurz vor den Sommerferien in der Schülerbücherei im Nebengebäude statt. 20 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 (aus jeder Klasse haben sich zuvor zwei Schüler/innen für den Wettbewerb im Deutschunterricht durch Vorlesen qualifiziert) nehmen hieran teil. Die Jury besteht aus zwei Deutschlehrkräften und zwei Eltern.

Anforderungen / Verlauf:

Die Teilnehmer lesen aus einem selbst mitgebrachten Buch ihrer Wahl vor. Danach wird ihnen ein noch unbekannter Text zum Vorlesen vorgelegt.

Allgemeine Informationen Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und sonstigen kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Fast 700.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr.

Preise:

Jeder Teilnehmer bekommt als Preis ein Buch oder einen Büchergutschein. Der Gewinner / die Gewinnerin der Klassen 5 tritt im folgenden Schuljahr bei den Regionalentscheiden des Vorlesewettbewerbs für unsere Schule an.