Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Wir in der Presse

Benutzeranmeldung

Was ist DELF?

Hinter der Abkürzung DELF verbirgt sich ein international anerkanntes französisches Sprachdiplom, das vier verschiedene Niveaus umfasst (A1, A2, B1 und B2). Alle vier Stufen werden an unserer Schule angeboten. In jeder dieser vier Niveaustufen werden - in  Anlehnung an die Forderungen des europäischen Referenzrahmens - vier verschiedene Kompetenzen gefördert und gefordert:

  • compréhension des écrits (Leseverstehen)
  • compréhension orale (Hörverstehen)
  • production des écrits (Textproduktion)
  • production orale (mündliche Sprachkompetenz)

Alle Prüfungen werden zentral vom französischen Bildungsministerium gestellt und die entsprechenden Unterlagen werden im Rahmen der "DELF scolaire"- Prüfungen an die Schulen versandt. Alle Prüfungsteile bis auf die production orale werden an unserer Schule abgehalten und extern korrigiert. Die production orale wird im Institut Français in Köln abgehalten.