Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Finanzielle Unterstützung

Durch wen erhalte ich wie finanzielle Unterstützung?

Falls Sie den Betrag von € 40,- (Gruppenunterricht) bzw. € 80,- (Einzelunterricht) pro Förderfach nicht selbst aufbringen können, haben Sie bitte keine Scheu, Hilfe in Anspruch zu nehmen!!! Die Abwicklung ist unkompliziert und absolut diskret!
 
  • Finanzielle Unterstützung durch das Land NRW :
Beim Arbeitsamt Wermelskirchen können Gelder zur Finanzierung von Nachhilfe beantragt werden. Einen Antrag auf Finanzierung können stellen:
 
  • Harz IV – Empfänger
  • Arbeitnehmer mit Mindestlohn
 
Der Antrag kann nur dann erfolgreich gestellt werden, wenn die Versetzung Ihres Kindes wirklich gefährdet ist bzw. sog. „harte Kriterien“ greifen. Genaue Informationen dazu gibt das „Bildungs- und Teilhabepaket“ (Lernförderung § 28 Absatz 5): 
 
Den Antrag auf finanzielle Unterstützung erhalten Sie nicht in der Schule sondern beim Arbeitsamt / der Agentur für Arbeit Wermelskirchen:
 
Dabringshauser Straße 33
42929 Wermelskirchen
Tel.: 01801/ 555-111
Fax: 02196/ 720-505

  • Finanzielle Unterstützung durch unsere Schule:

Falls Sie keinen Anspruch auf Fördergelder seitens des Landes haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an das Sekretariat oder mich (Frau Kaufmann). Wir werden eine schnelle und unkomplizierte Lösung finden!