Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Rückblick

 

August - Dezember 2015

  • Neben verschiedenen Qualifizierungen (Sanitäter, Sporthelfer, Streitschlichter, …) gibt es nun auch die Möglichkeit einer Junior Coach Ausbildung, Ansprechpartner ist Herr Ovelhey.
     
  • Die Vorbereitung auf eine eigene Berufsperspektive wird seit einigen Jahren durch vielfältige Angebote unterstützt. In diesem Jahr beispielsweise durch dsBIZ-Mobil im Berufskolleg, den Ausbildungsbasar für die SII, den  Berufsfeldtag für die Oberstufe, die Potenzialanalyse für die Jgst. acht sowie die Veranstaltung Bildungswege. Programm und aktuelle Termine der Berufsorientierung. Viele weitere Informationen stehen auf der Homepage für Sie zur Verfügung (Studien- und Berufsorientierung).
     
  • Nach den Herbstferien fand vom 19.10. – 24.10.2015 die Projektwoche unter dem Motto "gestern - heute - morgen" mit Präsentationstag am Samstag statt. Neben den Projekten vor Ort gab es einige Reisen.
     
  • Am 2.11.2015 war Pädagogischer Tag und für die Schüler unterrichtsfrei. Das Lehrerkollegium beschäftigte sich in unterschiedlichen Arbeitsgruppen mit der Neuordnung des Curriculums entsprechend den neuen Kernlehrplänen für die Oberstufe, mit Leistungsbeurteilungs-Konzepten, selbständigem Lernen, niveau-differenziertem Arbeiten sowie dem Einsatz der Zusatzstunden für selbständige Lernzeit und Förder-Forder-Programme zunächst für die Jahrgansstufen fünf und sechs. Die Ergebnisse werden bei den verschiedenen Fachschaften eingestellt (s. linke Seitenleiste).
     
  • Am 7.11.2015 fand der erste Schülersprechtag in der Geschichte unseres Gymnasiums statt.
     
  • Lange vor den eigentlichen Abiturprüfungen beginnen die Vorbereitungen nicht nur im Unterricht, sondern auch in der Planung und Finanzierung der abschließenden Feierlichkeiten, so am 25.11.2015 beim Benefizkonzert der angehenden Abiturienten.
     
  • 27.11.2015 Adventsbasar der Jgst. 5: Wie in jedem Jahr bastelten die Eltern der Klassen fünf Adventliches, was später beim Genuss von Gebäck und Kaffee erworben werden konnte.
     
  • Kunst: Seit den Sommerferien sind viele sehenswerte Arbeiten entstanden.
    Beispiele zum Anschauen:
    Ehrentafel         Aquarelle         Stuhlobjekte
  • Die Ausstattung des Gymnasiums mit moderner Technik schreitet voran: Inzwischen sind einige Räume mit Whiteboards ausgerüstet, die zugehörigen Fortbildungsveranstaltungen laufen. Es gibt auch mobile Tablett-Einheiten in Rollkoffern, die kurzfristig in verschiedenen Unterrichtsräumen eingesetzt werden können.
  •  18.12.2015 Weihnachtskonzert des Vokalpraktischen Kurses um 19.00 Uhr in der Stadtkirche.


 

 zurück zur