Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Wir in der Presse

Benutzeranmeldung

Potenzialanalyse der Stufe 8

Der Kompetenzcheck "Potenzialanalyse"  ist eine stärkenorientierte Betrachtung der Kinder. Sie beinhaltet eine ganze Reihe verschiedener Aufgaben und Übungen. Die hauptsächlichen Bestandteile sind:
- Interessenprofil
- Selbst- und Fremdwahrnehmung
- Konzentrationstest
- Handwerkliche Geschicklichkeit
- Rollenspiele

Im Rahmen des Kompetenzchecks werden nicht nur Potenziale des Teilnehmers aufgezeigt, sondern auch mit seinen beruflichen Vorstellungen abgeglichen. Neben zahlreichen Informationen zur Verbesserung bezüglich des beruflichen Werdeganges gewinnt der Schüler gleichzeitig eine Vorstellung seiner Fähigkeiten, die er bisher als Qualität vielleicht noch nicht erkannt hat. Der Kompetenzcheck ergänzt durch neue Aspekte die erste Orientierung in der Berufswahl.


Die Eltern müssen der Teilnahme mit einer Einwilligungserklärung zustimmen und können auch selbst an den Rückmeldegesprächen der Ergebnisse jeweils am Folgetag von 15.00 - 18.30 Uhr in der Schule teilnehmen. Die Potenzialanalyse findet für jede Klasse von 8.00 - 14.00 Uhr im Gemeindehaus der Stadtkirche statt. Alle Schüler*innen kommen ganz normal zur ersten Stunde um 7.45 Uhr in ihren Klassenraum und werden von dort zur Stadtkirche geführt. Der Nachmittagsunttericht entfällt Sie finden weitere Informationen bei dem Anbieter für unsere Schule: