Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Berufsfeldtag 2017 für die Oberstufe

Auch dieses Jahr fand am 4. Juli 2017 – wie bereits in den vergangenen Jahren – wieder der Berufsfeldtag der Sekundarstufe II in Zusammenarbeit mit den Rotariern Remscheid-Lennep  und mit der Unterstützung weiterer Berufsexperten am Gymnasium Wermelskirchen statt. 

 

 

Zielgruppe dieser Veranstaltung waren wiederum insgesamt 294 Mitglieder der Jahrgangsstufen 10 EF und 11 (Q1). Die Schülerinnen und Schüler erhielten die Gelegenheit, sich über 18 verschiedene Berufs- / Studienbereiche zu informieren. Neben Human- und Zahnmedizin waren Ökonomie, Bautechnik, Ingenieursstudiengänge, Architektur, aber auch Jura, Finanzwesen, Polizei, Lehramt, Journalismus, Chemie, Psychologie, Eventmanagement, Werbung/Marketing und Duales Studium vertreten. In zwei etwa einstündigen Durchgängen stellten die Experten erneut ihre Berufe vor und standen Rede und Antwort zu zahlreichen Detailfragen. Das durchweg positive Feedback der Schülerinnen und Schüler unterstreicht die Bedeutung dieses Informationsangebotes für den Berufsorientierungsprozess.

Der Berufsfeldtag findet prinzipiell im zweijährlichen Rhythmus statt, sodass jeder Oberstufenschüler sich einmal informieren kann. Die nächste Veranstaltung ist für 2019 geplant.